Deine 15. Schwangerschaftswoche

b7078026-fd98-414a-9add-39a617fbde06

“I whip my hair back and forth”

Die Nase, Lippen und Geschmacksknospen sind nun vollständig geformt und eine dünne Haarschicht bedeckt den Körper deines Babys. Dieser Flaum wird auch Lanugo genannt und dient dazu die zarte Hautschicht deines Babys vor dem Fruchtwasser zu schützen. Der Lanugo verschwindet meistens kurz vor der Geburt, manchmal auch erst danach.

Größe: 10 – 12 cm   Gewicht: 50 – 70 g

Dein Körper

In dieser Woche fangen die Milchdrüsen in deinen Brüsten oft an die Milchproduktion zu üben. Es kann daher sein, dass du eine Wasserähnliche Flüssigkeit auf deinen Nippeln oder an deinem Oberteil bemerkst. In diesem Fall kannst du spezielle Einlagen für deinen BH kaufen oder kreativ werden (z.B. eine Slip-Einlage zurechtschneiden).

Tipp von Hebamme Sabine

sabinepicmitstamprechts

„Die steigende Blutmenge, die durch deinen Körper fließt und der Druck der wachsenden Gebärmutter können zu geschwollenen Händen, Füßen und Knöcheln führen. Schonende körperliche Bewegung wie spazieren gehen oder Yoga können hierbei helfen.”

Published by

Keleya

Für die redaktionelle Arbeit von Keleya ist Sarah Müggenburg federführend verantwortlich. Sie ist Mutter von zwei Kindern und vereint nicht nur das Wissen einer Mutter zweier Söhne, sondern auch die Erfahrung aus über zehn Jahren Pre- und Postnatalyoga mit. Neben der Arbeit für Keleya ist sie natürlich gerne sportlich aktiv und in der Natur unterwegs.