Deine 21. Schwangerschaftswoche

cc6923a1-6ef9-4a0c-aacf-2a44b9aca402.png

Bald kann ich sehen

Dein Baby hat nun einen relativ regelmäßigen Schlaf- und Wachzyklus und hat vielleicht sogar schon eine bevorzugte Schlafposition. Die Augenlider sind noch geschlossen aber dahinter befinden sich aktive Augen. Dein Baby trinkt jetzt auch viel Fruchtwasser und fängt an durch die enthaltenen Nährstoffe an Gewicht zuzunehmen.

Größe: 23 cm   Gewicht: 280 – 370 g

Dein Körper

Für dich beginnt nun die sogenannte ‚Konkretisierungsphase’. Dein Bauch ist nun deutlich größer, dein Taillenumfang auch und wahrscheinlich spürst du dein Baby nun schon häufig. Spätestens in dieser Woche solltest du auf deinen Rücken und Beckenboden achten. Hebe jetzt keine Schweren Dinge mehr und versuche nicht zu lange am Stück zu stehen.

Tipp von Hebamme Sabine

sabinepicmitstamprechts

“Falls du es noch nicht getan hast, solltest du nun mit Beckenbodenübungen beginnen um deine Muskulatur zu stärken und dich auf die Geburt vorzubereiten. Solche Übungen in verschiedene Schwierigkeitsstufen findest du in der Keleya App.”

Published by

Keleya

Für die redaktionelle Arbeit von Keleya ist Sarah Müggenburg federführend verantwortlich. Sie ist Mutter von zwei Kindern und vereint nicht nur das Wissen einer Mutter zweier Söhne, sondern auch die Erfahrung aus über zehn Jahren Pre- und Postnatalyoga mit. Neben der Arbeit für Keleya ist sie natürlich gerne sportlich aktiv und in der Natur unterwegs.