Deine 32. Schwangerschaftswoche

4d1a9fd8-5b5f-456d-8c3a-5dcc4810eac1.png

Es wird eng hier drinnen

In dieser Woche nimmt dein Baby so langsam die Geburtslage ein, indem der Kopf nach unten gewandt wird. Das Fruchtwasser wird nun proportional zum Gewicht des Babys reduziert, um die Geburtslage einrasten zu lassen.

Größe: 43 – 46 cm   Gewicht: 1600 – 1800 g

Dein Körper

Je enger es in deinem Bauch für das Baby wird, desto mehr spürst du es vielleicht an deine Rippen stoßen. In diesem Fall hilft es sich auf die Seite zu legen, um das Baby dazu zu bringen auch die Position zu ändern.

Tipp von Hebamme Sabine

sabinepicmitstamprechts

Höre auf deinen Körper; besonders, wenn du noch zur Arbeit gehst. Trink viel Wasser und lege die Füße hoch, wenn es geht.

Published by

Keleya

Für die redaktionelle Arbeit von Keleya ist Sarah Müggenburg federführend verantwortlich. Sie ist Mutter von zwei Kindern und vereint nicht nur das Wissen einer Mutter zweier Söhne, sondern auch die Erfahrung aus über zehn Jahren Pre- und Postnatalyoga mit. Neben der Arbeit für Keleya ist sie natürlich gerne sportlich aktiv und in der Natur unterwegs.