SSW 16: Alles zu deiner 16. Schwangerschaftswoche mit Bauchbildern

Du bist nun in der 16. Schwangerschaftswoche. Hier erfährst du alles, was du zur SSW 16 wissen solltest und findest echte Bauchbilder von unseren Keleya Nutzerinnen.

Das erfährst du im Artikel:

SSW 16: Deine 16. Schwangerschaftswoche 

Dein Baby wiegt circa 85 Gramm und ist ungefähr so groß wie ein Apfel. Das ist eine Länge von 11 bis 12 cm. 

Schwangerschaftswoche 16

Baby: Schlaraffenland

Nach wie vor geht es vor allem um eines: Das Wachsen! In dieser Woche hat die Länge der Beinchen, die Armlänge eingeholt. Die kleinen Knochen der Wirbelsäule, des Brustkorbes und der Schultern verhärten sich und gehen eine Verbindung ein.

Im Vergleich zur vergangenen Woche hat dein Baby in etwa 20 Gramm zugenommen.1 Das entspricht ungefähr einem fünftel seines Körpergewichtes. Das durchschnittlichen Körpergewicht einer Frau in Deutschland beträgt ungefähr 70 kg.2 Wenn wir die fetale Gewichtszunahme auf die Mama übertragen, würden wir von einer Gewichtszunahme von fast 14 Kilo sprechen! Dein Baby befindet sich in deinem Bauch, wie im Schlaraffenland. Es bekommt zu jederzeit alles, was zum Wachsen und Gedeihen notwendig ist.

Zahlenangaben zur Größe und Länge deines Kindes können nicht mehr verallgemeinert werden. Das heißt, jedes Kind wächst individuell und es kommt zu großen Schwankungen, so wie später im Leben auch. Auch die Bestimmung des Geburtstermins per Ultraschall anhand der Größe deines Babys macht spätesten bis zu diesem Zeitpunkt noch Sinn. Schwankungen, die nach der 16. Schwangerschaftswoche auftreten, gelten nicht mehr als zuverlässige Berechnungen.

Die Schwangerschafts-App mit personalisiertem Feed in jeder SSW

Mama: Aus der Puste?

Bist du in letzter Zeit schneller außer Puste als sonst? Das Schwangerschaftshormon Progesteron bewirkt eine Steigerung des Atemvolumens. Dadurch pumpen die Lungen mehr Sauerstoff in den Blutkreislauf und du atmest mit jedem einzelnen Atemzug viel tiefer. Daher fühlst du dich jetzt vielleicht häufiger außer Atem, besonders beim Treppensteigen oder beim zügigen Spazierengehen. In den nächsten Wochen wirst du dein Baby zum ersten Mal spüren. In der Regel ist es irgendwann zwischen der 15. – 20. Schwangerschaftswoche. Mamas, die bereits schwanger waren, spüren ihre Kinder häufig schon früher. Das liegt daran, dass sie das flatterhafte Gefühl im Bauch besser einordnen können. Es sind kurze Momente, in denen sich das heranwachsende Leben in deinem Bauch zeigt. Deine Gebärmutter wächst mit deinem Baby mit. Der obere Rand befindet sich jetzt ungefähr zwei Querfinger über der Symphyse.

 

Hello Baby – Zeig uns deinen Babybauch!

Babybäuche komme in allen Formen und Größen, es gibt nicht den einen idealen Schwangerschaftsbauch. Das möchten wir werdenden Mamas nicht nur sagen, sondern auch zeigen. Und du kannst uns dabei unterstützen! Schicke uns dafür gerne eine Nachricht mit deinem Bild und deiner SSW an ssw@keleya.de und zeige uns und der Keleya Community deinen Babybauch. Wir freuen uns von dir zu hören!

Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die uns bereits ein Bild von ihrem Babybauch zugesendet haben und dafür, dass wir euch in eurer Schwangerschaft begleiten dürfen! <3

Teile diesen Beitrag mit deinen Lieben

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Hast du schon eine App für deine Schwangerschaft?

Mit Keleya bekommst du die optimale Begleiterin für deine Schwangerschaft & Geburt. Hochwertige Expertenartikel für jede SSW.

Bist du sicher, die Seite zu verlassen, ohne dir die Keleya App zu holen?

+ 250.000 Installationen
5/5