SSW 30: Alles zu deiner 30. Schwangerschaftswoche mit Bauchbildern

Schwangerschaftswoche 30 Fötus Embryo
Du bist nun in der 30. Schwangerschaftswoche. Hier erfährst du alles, was du zur SSW 30 wissen solltest und findest echte Bauchbilder von unseren Keleya Nutzerinnen.

Das erfährst du im Artikel:

SSW 30: Deine 30. Schwangerschaftswoche

Dein Baby wiegt circa 1,4 kg und ist ungefähr so groß wie ein Kohlkopf. Das ist eine Länge von 43 cm. 

Schwangerschaftswoche 30

Baby: Kuschelzeit

Zwei Drittel der Schwangerschaft sind geschafft. Langsam hat dein Baby nicht mehr so viel Platz, um fleißig Purzelbäume zu schlagen. Viele Babys ziehen es jetzt vor, sich etwas ein zu kuscheln. Sie ziehen die Beine an, neigen das Kinn zur Brust und nehmen damit die klassische Embryonalstellung ein. 

Die roten Blutkörperchen sind für den Transport von Sauerstoff zuständig. Sie werden jetzt im roten Knochenmark gebildet. Ein Spülmittel ähnlicher Feuchtigkeitsfilm (Surfactant) kleidet die Lunge ab dieser Woche mehr und mehr aus. Dieser ermöglicht deinem Baby nach der Geburt Luft zu atmen. Auch das zentrale Nervensystem ist weit genug entwickelt, um die Atmung und die Körpertemperatur zu steuern. 

Die Fettpolster machen jetzt 3 % des Körpergewichtes aus. Bis zur Geburt wird der Anteil des Fettes noch gewaltig steigen. Dieses lagert sich unter die Haut, macht sie streichelzart und schützt dein Baby vor Auskühlung nach der Geburt.

Sollte in deinem Bauch ein kleiner Junge heranwachsen, beginnt der Hoden über die Leiste in Richtung Hodensack zu wandern. Bis zur 30. Schwangerschaftswoche befinden sich die Hoden, wie die Eierstöcke der Mädchen, an der hinteren Bauchwand. Der Abstieg wird in der Fachsprache als Descensus testis bezeichnet und spielt sich zwischen der 30. bis 34. Schwangerschaftswoche ab. Bei Frühchen findet man die Hoden oft noch in den Leisten. Diese wandern in der Regel von ganz alleine in den Hodensack.

Die Schwangerschafts-App mit personalisiertem Feed in jeder SSW

Mama: Eng und kuschelig

Ab der 30. Schwangerschaftswoche nimmt die Menge an produziertem Urin wieder ab. Trotzdem bleiben dir die vielen Toilettengänge nicht erspart. Dein Baby und deine Gebärmutter legen in der nächsten Zeit nochmal ordentlich an Gewicht zu, so dass deine Blase sich nicht mehr so gut füllen kann. Die Gebärmutter drückt wachstumsbedingt immer mehr auf die Harnblase und du musst häufiger für kleine Mengen auf Toilette gehen. Deine Gebärmutter kann auch gegen deinen Magen drücken. Das kann zusätzlich dazu führen, dass sich die Magenentleerung, insbesondere nach der Aufnahme von fester Nahrung, verzögert und Sodbrennen begünstigt. Ein kurzer Spaziergang nach dem Essen hilft, dass die angedaute Nahrung nicht zurück in die Speiseröhre fließt. Es gibt Lebensmittel, die die Symptome verstärken, aber auch mindern. Lass dich von unserer großen Auswahl an Rezepten inspirieren.

Im übrigen wird deine Gebärmutter jetzt besser durchblutet. Dafür sind deine Hormone zuständig. Sie steuern den Widerstand in den Gefäßen und lenken so das Blut in Richtung Gebärmutter und Plazenta. Im Vergleich zum Beginn der Schwangerschaft wird deine Gebärmutter jetzt mit doppelt so viel Blut versorgt.

Hello Baby – Zeig uns deinen Babybauch!

Babybäuche komme in allen Formen und Größen, es gibt nicht den einen idealen Schwangerschaftsbauch. Das möchten wir werdenden Mamas nicht nur sagen, sondern auch zeigen. Und du kannst uns dabei unterstützen! Schicke uns dafür gerne eine Nachricht mit deinem Bild und deiner SSW an ssw@keleya.de und zeige uns und der Keleya Community deinen Babybauch. Wir freuen uns von dir zu hören!

Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die uns bereits ein Bild von ihrem Babybauch zugesendet haben und dafür, dass wir euch in eurer Schwangerschaft begleiten dürfen! <3

Teile diesen Beitrag mit deinen Lieben

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Hast du schon eine App für deine Schwangerschaft?

Mit Keleya bekommst du die optimale Begleiterin für deine Schwangerschaft & Geburt. Hochwertige Expertenartikel für jede SSW.

Bist du sicher, die Seite zu verlassen, ohne dir die Keleya App zu holen?

+ 250.000 Installationen
5/5