SSW 39: Alles zu deiner 39. Schwangerschaftswoche mit Bauchbildern

Schwangerschaftswoche 39 Fötus Embryo
Du bist nun in der 39. Schwangerschaftswoche. Nur noch wenige Tage bis zur Geburt deines Babys. Hier erfährst du alles, was du zur SSW 39 wissen solltest und findest echte Bauchbilder von unseren Keleya Nutzerinnen.

Das erfährst du im Artikel:

SSW 39: Deine 39. Schwangerschaftswoche

Dein Baby wiegt circa 3,1 bis 3,3 kg und ist ungefähr so groß wie eine Wassermelone. Das ist eine Länge 48 bis 51 cm.

Schwangerschaftswoche 39

Baby: Anpassungsfähig

Je näher der Tag der Geburt rückt, desto mehr verlangsamt sich das Wachstum deines Babys. Wann die Geburt genau losgeht, kann dir niemand mit Sicherheit verraten. Erwiesen ist aber, dass vor dem Geburtsbeginn die Lunge deines Babys das Hormon Cortisol ausschüttet. Dieses wird in der Gebärmutter in das Wehen stimulierende Hormon Oxytocin umgewandelt. Die Lunge deines Baby gibt also unter anderem den Startschuss für die Geburt. 

Der Kopf hat Bezug zum Becken aufgenommen. Sollte sich dein Baby in Beckenendlage befinden, also mit dem Kopf nach oben, kann es immer noch sein, dass es sich dreht. Durch das angesammelte Körperfett kann der Bauchumfang jetzt größer sein, als der Kopfumfang. Das stellt aber kein Hindernis für die Geburt dar, denn der Bauch ist weich und passt sich dem Geburtsweg durch das Becken gut an. 

Einige Babys sind noch mit einer guten Portion Käseschmiere eingecremt, wenn sie auf die Welt kommen. Sie schützt vor Temperaturschwankungen, spendet Rückfettung und zieht in den ersten Tagen von alleine ein.

Die Schwangerschafts-App mit personalisiertem Feed in jeder SSW

Mama: Es kann losgehen!

Dein Körper bereitet sich auf die Geburt vor. Wann es genau losgeht kann dir niemand mit Sicherheit verraten, doch es gibt einige Vorboten, die dir zeigen, dass dein Körper Tag und Nacht daran arbeitet, startklar für die Geburt zu sein. Viele Frauen berichten von Müdigkeit und innerer Unruhe in den Tagen vor der Geburt. Auch der Darm macht sich manchmal mit vermehrten Stuhlgang bemerkbar. Die Konsistenz und Position deines Gebärmutterhalses verändern sich. Das kann dazu führen, dass zäher Schleim abgeht. Dieser hat zuvor den Gebärmutterhals, wie einen Pfropf verschlossen, um vor Infektionen zu schützen. Deswegen nennt man ihn auch Schleimpfropf. Nicht bei allen Mamas geht er ab. Wenn doch, dann handelt es sich um ungefähr 2-3 EL klaren Schleim. Manchmal ist er mit blutigen Fäden durchzogen. Bereits in der Vorbereitungsphase kann es sein, dass sich der Muttermund öffnet. Dies passiert eher bei Mamas die bereits geboren haben. Entweder stellt man das bei einer vaginalen Untersuchung fest oder an einer leichten Blutung. In der Fachsprache wird sie Zeichnungsblutung genannt. Es ist nur so viel, dass etwas am Klopapier zu sehen ist und nie regelstark.

Diese Vorboten müssen aber nicht auftreten. Manche Körper bereiten sich still und heimlich vor und stehen dann, wie ein unerwarteter Gast mit Wehen oder einem Blasensprung, vor der Tür. Jede Geburt beginnt anders und es gibt keinen genauen Fahrplan. Wenn dein Körper und dein Baby soweit sind, melden sie sich. Solange heißt es Geduld, Vertrauen und Zuversicht. Und natürlich auch Vorfreude darauf, dein Kind endlich kennenzulernen.

Hello Baby – Zeig uns deinen Babybauch!

Babybäuche komme in allen Formen und Größen, es gibt nicht den einen idealen Schwangerschaftsbauch. Das möchten wir werdenden Mamas nicht nur sagen, sondern auch zeigen. Und du kannst uns dabei unterstützen! Schicke uns dafür gerne eine Nachricht mit deinem Bild und deiner SSW an ssw@keleya.de und zeige uns und der Keleya Community deinen Babybauch. Wir freuen uns von dir zu hören!

Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die uns bereits ein Bild von ihrem Babybauch zugesendet haben und dafür, dass wir euch in eurer Schwangerschaft begleiten dürfen! <3

Teile diesen Beitrag mit deinen Lieben

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Hast du schon eine App für deine Schwangerschaft?

Mit Keleya bekommst du die optimale Begleiterin für deine Schwangerschaft & Geburt. Hochwertige Expertenartikel für jede SSW.

Bist du sicher, die Seite zu verlassen, ohne dir die Keleya App zu holen?

+ 250.000 Installationen
5/5