Wie kaufe ich den richtigen Kinderwagen?

Kinderwagen_Empfehlungen

📖 Das erwartet dich im Artikel:

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt: „Ist ein Kinderwagen überhaupt noch sinnvoll?

Ich möchte mein Kind am Körper tragen und den Autositz könnte man ja auf einen Adapter setzen und hätte quasi einen Kinderwagen.

Liebe angehenden Eltern, liebe Mamas und Papas, Interessierte und Bezahler (oft die werdenden Großeltern):

Ja! Ein Kinderwagen ist wichtig und bitte nutzt den Autositz für das, wofür er vorgesehen ist, für den Transport und nicht für „Ach-wie-praktisch-ich-gehe-in-die-Stadt-zum-Bummeln-oder- einkaufen“. Besonders in den ersten Wochen ist der Lagewechsel für dein Baby wichtig und im Autositz, wie der Name schon verrät, sind die Kleinsten in einer halben Sitzposition, was bei Benutzung über einen längeren Zeitraum zu langfristigen Wirbelsäulenproblemen führen kann.

Die gerade Unterlage im Kinderwagen bei Spaziergängen oder Besorgungen sind also sehr gut für dein Baby und aus meiner Sicht nicht ersetzbar.

Was du beim Kauf deines Kinderwagen beachten solltest

Wichtig ist für sich selbst zu überlegen, in welchen Situationen benutze ich überhaupt einen Kinderwagen?

Wenn wir spazieren gehen, tun wir das primär auf gepflasterten Wegen oder sind wir viel im Wald? Wie hoch ist die Beanspruchung der Räder? Welche Funktionen sind wichtig?

Z.B. Höhenverstellbarkeit der Schiebegriffe, bei einem Größenunterschied der Eltern?
Brauche ich einen großen Lagerungskorb unterhalb der „Wanne“ oder doch lieber Taschen?

Bin ich bei Wind und Wetter unterwegs, dann muss ich an eine Regenabdeckung denken. Wie lange sollte die Nutzung sein? Wenn mein Baby größer wird, steige ich direkt auf einen anderen Buggy um, oder möchte ich den Kinderwagen an sich umbauen und es gibt eine Sitzschale. Es ist also gar nicht so einfach, wenn man erstmal anfängt sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

Hier meine drei Empfehlungen:

Der Kombi-Kinderwagen: 

Wird die Wagenwanne zu klein, kann man eine Sitzschale einbauen und diese auch in die Liegeposition kippen. Es ist kompakt und leicht in der Handhabung.

Zu Verenas Empfehlung – Kombi-Kinderwagen.

Kinderwagen

Maße

Maße mit höchster Position des Schiebebügels (Länge x Breite x Höhe): 104 x 60 x 108 cm

Preis (UVP)

1.079,00€

Alter

0 – 4 Jahre

Der Stadtkinderwagen:

Dieses Modell ist primär für die Stadt geeignet und es handelt sich hierbei um das Gestell. Die Aufsätze kann man separat erwerben, je nach Alter und was man braucht. Hierbei ist zu erwähnen, dass das Gestell als Handgepäck für den Flieger zugelassen ist und somit für Reisewütige Familien eine interessante Wahl ist.

Link zum Stadtkinderwagen.

Maße

Maße aufgestellt mit dem optional erhältlichen 6+ Textilset (Höhe x Länge x Breite): 106 x 44 x 86 cm

Preis (UVP)

389,00€

Alter

0 – 4 Jahre (max. 22 kg)

Der Stadt- & Waldkinderwagen:

Dieser Kinderwagen ist mit seinen großen Rädern besonders gut für den Wald und die Stadt geeignet. Außerdem von Anfang an für sportliche Aktivitäten geeignet. Als Anhänger oder Solo- Variante geeignet, aber erst für größere Babys aus meiner Sicht geeignet.

Link zum Stadt- und Waldkinderwagen.

Maße

Maße vom Gestell aufgeklappt (Länge x Breite x Höhe): 111 x 60 x 93 bis 115 cm

Preis (UVP)

678,00€

Alter

0 – 3 Jahre (max. 15 kg)

Das Sportmodell:

Für die ganz Sportlichen unter euch, hast du mit diesem Modell gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ob zum Joggen, zum Rad fahren oder zum skaten. Allerdings empfehle ich das erst, wenn dein Baby eigenständig stabil sitzen kann, damit die Muskeln die Wirbelsäule schon stabilisieren und schützen kann. 

Link zum Sportmodell.

Maße

Maße vom Gestell aufgeklappt (Länge x Breite x Höhe): 104 x 69 x 102 cm

Preis (UVP)

829,95€

Alter

0 – 4 Jahre (max. 22 kg)

Zusammenfassend gibt es bei Kinderwagen für dein Baby viele verschiedene Optionen, die auf unterschiedliche Lebensstile abgestimmt sind. Es gibt leichte und kompakte Modelle für Stadtmenschen, sportliche Modelle für Outdoor-Abenteuer, größere Modelle mit mehr Stauraum und Kinderwagen, die sich für die Stadt besser eignen.

Wichtig ist, dass du einen Kinderwagen wählst, der bequem für dich und dein Baby ist und sicher, um dein Baby unterwegs zu schützen. Es lohnt sich, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und sicherzustellen, dass du den richtigen Kinderwagen für deine Bedürfnisse kaufst.

Denk daran, dass du einen Kinderwagen vielleicht über einen längeren Zeitraum nutzen wirst, deshalb solltest du einen kaufen, der bequem und praktisch für dich und deine Lebenssituation ist.

Ich hoffe, dass ich dir mit diesen Empfehlungen weiterhelfen konnte und dass du jetzt eine klare Vorstellung davon hast, was du bei der Wahl des richtigen Kinderwagens für dein Baby beachten solltest.

Möchtest du weitere Tipps von Verena?

Hier findest du ihre liebsten Produkte für die Erstausstattung deines Baby-Badezimmers.

Teile diesen Beitrag mit deinen Lieben

keleya - Die App für deine Schwangerschaft

Verfolge Woche für Woche die Entwicklung deines Babys und erhalte eine umfangreiche Begleiterin für die gesamte Schwangerschaft & Geburt.